Search

#013 – A Tale Of Golden Keys / Spoon

Indiepop aus Nürnberg und Austin/Texas: Einmal Geheimtipp, einmal Legende, zweimal großartig!

Die Songs:

  • A Tale of Golden Keys: „Manic“ (2020)
  • Spoon: „WhisperI’lllistentohearit“ von dem Album „Hot Thoughts“ (2017)

…könnt ihr euch hier anschauen oder in unserer Spotify-Playlist anhören.

Die Künstler: Geheimtipp aus Nürnberg und Legende aus Austin/Texas

A Tale Of Golden Keys kommen aus Nürnberg und haben gerade ihr drittes Studioalbum veröffentlicht („The Only Thing That’s Real“). Die drei Jungs sind ein Indiepop-Geheimtipp aus Deutschland von internationalem Format. ATOGK machen feinen melodisch-melancholischen Pop, der ins Ohr geht und oft komplexer ist, als er scheint.

Offizielle Website von A Tale Of Golden Keys

Spoon ist eine legendäre Indierockband aus Austin/Texas, die sich in wechselnden Besetzungen eine schon recht lange Diskographie erarbeitet hat. Von Kritiker*innen geliebt und längst Teil der amerikanischen Popkultur sind Spoon trotzdem nie komplett im Mainstream angekommen und setzen immer noch auf das Album als Kunstform.

Offizielle Website von Spoon

Und ich komm‘ auch darin vor:

Death Cab For Cutie, Tom Petty, The Notwist, Love Is In The Air, die Kantine in Nürnberg, Kings Of Convenience, The Rolling Stones, Can, Sufjan Stevens, Sisyphus, diverse Höhlen

Das Archiv aller Folgen unseres Musikpodcasts findet ihr hier.

(Photo Credits: ataleofgoldenkeys.com; matadorrecords.com/spoon)

zwei Typen zwei Songs - Der Musikpodcast