Search
Alternatives Logo für den Musikpodcast zwei Typen zwei Songs

zwei Typen zwei Songs – der Musikpodcast

Worum geht es bei „zwei Typen zwei Songs“?

Zwei Typen zwei Songs ist ein Musikpodcast für alle, die neue Bands und Tracks entdecken wollen. Und für alle, die gern über Musik reden oder anderen dabei zuhören. Wir laden euch ein, euch gemeinsam mit uns auf die Suche nach aufstrebenden Bands, verkannten Indie-Genies und verlorenen Musik-Schätzen zu machen!

Was unterscheidet „zwei Typen zwei Songs“ von anderen Musikpodcasts?

Es gibt viele tolle Musikpodcasts out there. Aber „zwei Typen zwei Songs“ geht einen besonderen Weg, der ihn von allen anderen Pods unterscheidet.

Zum einen beschränken wir uns in jeder Folge auf zwei Songs. Einen bringt Torben mit, einen Tim. Wir nehmen uns Zeit, wirklich tief in die Tracks einzusteigen. Wir wollen rausfinden, was es genau ist, das wir an unseren Lieblingssongs so mögen. Kennt ihr das, wenn ihr eine neue Band entdeckt habt, und gar nicht erwarten könnt, eure Freund*innen davon zu überzeugen? Das ist die Art von Gespräch, wir in unseren Pod haben.

Dabei können wir ziemlich musiknerdy werden. Immerhin machen wir beide Musik, nehmen im Homestudio auf und verstehen was von der Materie – ohne professionelle Musiker oder Musikkritiker zu sein. Vor allem aber bleibt der Spaß nicht auf der Strecke. Wir werden gerne deep und ernst, wenn es um Musik geht; aber wir wollen auch unterhaltsam sein und uns gegenseitig auf den Arm nehmen! Vor allem aber philosophieren wir gerne über Bands, Musikgenres und Sounds.

Auf der Suche nach neuer Musik?

Unterhaltsame Rubriken

Was unseren Musikpodcast noch besonders macht: Wir besprechen die Songs anhand von Rubriken, die sich von Woche zu Woche ändern können. Der Pod ist also eine Mischung zwischen Free Form Dialog und den Rubriken, zu denen sich jeder von uns vor der Folge Gedanken macht, und die unseren Pod in unerwartete Richtungen lenken.

Das können Rubriken sein wie: Wenn dein Song ein Film wäre, welcher wäre es dann? Wer könnte die beste Coverversion von diesem Song machen? Gib mir deinen Hot Take – Was ist deine steilste These zu diesem Song? Oder unsere Lieblingsrubrik „Die Geister, die ich rief“: Welche anderen Bands oder Songs schwingen für dich in diesem Track mit?

Wer sind Tim und Torben?

Tim wohnt in Bonn, Torben bei Nürnberg. Kennengelernt haben sie sich auf einer Skihütte mit gemeinsamen Freunden. Tim und Torben waren die Typen, die beide ihre Gitarre mit in die Berge brachten. Ihr versteht schon.

Tim und Torben verstehen sich gut und nutzen den Pod auch, sich besser kennenlernen. Das Gute ist, dass sie einen ziemlich unterschiedlichen Musikgeschmack haben. Für Diskussionen, Überraschungen und gegenseitiges Frotzeln ist also gesorgt.

Tim und Torbens Hunger auf Musik ist unersättlich. Und sie freuen sich riesig, wenn ihr euch mit an den Tisch setzt und ein paar exquisite Dishes mit ihnen teilt.

Wo kann man „zwei Typen zwei Songs“ hören?

Das Archiv aller Folgen findet ihr hier.

Außerdem könnt ihr den Podcast auf folgenden Plattformen abonnieren:

Weitere Beiträge

zwei Typen zwei Songs - Der Musikpodcast